Warnung vor Potenzmitteln chinesischer Herkunft

Wie das Deutsche Ärzteblatt am 18. Februar 2008 mitgeteilt hat, wurden durch die niederländischen Zollorgane Kapseln mit den irreführenden Bezeichnungen "Herb Vigour" (Farbe: orange; Wirkstoff: Tadalafil), "Natural Vigour" (Farbe: rot; Wirkstoff: Vardenafil) und "China Vigour" (Farbe: orange-grau; Wirkstoff: Nor-acetildenafil) sichergestellt. Anders als die Präparatenamen vermuten lassen, enthalten die Mittel keine pflanzlichen, sondern in Deutschland verschreibungspflichtigen Wirkstoffe in gefährlicher Dosierung. Die therapeutische Dosis wird bei der Einnahme dieser Mitel um das 1,5- bis 2,5-fache überschritten. Dies kann bei entsprechender Vorschädigung zu lebensgefährlichen Komplikationen, wie schweren Sehstörungen, Blutdruckabfall, Herzrasen, Angina pectoris und Herzinfarkt führen.

Vor der Anwendung dieser Mittel wird ausdrücklich gewarnt.

Haben Sie bereits ein solches Präparat eingenommen, sollten Sie umgehend ein Giftinformationszentrum konsultieren, um die Gefährdung einzuschätzen bzw. bei schweren Symptomen sofort den Rettungsdienst (Notruf 112) verständigen!

Zurück