Giftinformation: Tiere

Hier finden Sie Informationen über die am häufigsten beim Giftnotruf Erfurt angefragten giftigen Tiere.

Es gibt auch - gerade bei Kleinkindern - Anfragen zu ungiftigen Tieren, wie zum Beispiel Mäusen und Schnecken. Da in solchen Fällen bei Hautkontakt oder gar Verschlucken jedoch keinerlei Vergiftungsgefahr besteht, sind diese Tiere nicht gesondert aufgeführt.

Im Folgenden werden Anfragen zu giftigen Tieren der letzten 10 Jahre nach Altersgruppen unterschieden.

Eine Übersicht über alle angefragten Noxen finden Sie unter Giftinformation.

Kinder und Jugendliche im Zeitraum 2013 - 2022

Tiere  Kinder/Jugendliche
Kreuzotter 84
Wespen 72
Käfer 60
Insekten allgemein 43
Zecken 42
Bienen 36
Spinnen allgemein 30
Schnecken 27
Eichenprozessionsspinner 25
Hornissen 24

Erwachsene im Zeitraum 2013 - 2022

Tiere  Erwachsene
Kreuzotter 178
Wespen 134
Spinnen allgemein 89
Insekten allgemein 74
Zecken 61
Petermännchen 59
Bienen 57
Krustenanemonen 49
Käfer 46
Hornissen 46

Hinweis / Disclaimer

Internet: www.ggiz-erfurt.de
E-Mail:
Leitung: Dr. rer. nat. Dagmar Prasa
© Giftnotruf Erfurt 17.05.2024

c/o HELIOS Klinikum Erfurt
Nordhäuser Str. 74 / 99089 Erfurt
Telefon: 0361 73073-0
Fax: 0361 73073-17

Der Giftnotruf Erfurt weist darauf hin, dass trotz aller Sorgfalt bei der Erstellung der Website die Nutzung der Daten auf eigene Gefahr erfolgt und insbesondere keine Gewähr für Aktualität, Vollständigkeit, Richtigkeit oder Fehlerfreiheit der Daten übernommen wird. Der Giftnotruf Erfurt haftet nicht für unmittelbare und mittelbare Schäden, die durch Nutzung der Daten entstehen.

Gedruckte Webseite: https://www.ggiz-erfurt.de/tiere.html