Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Risiko Zeckenstich

Die Thüringer Allgemeine berichtete am 12.04.2007:

Das Zecken-Risikogebiet in Thüringen ist deutlich erweitert worden. Neben den Kreisen Saale-Holzland, Saale-Orla und Hildburghausen gehörten jetzt auch die Kreise Saalfeld-Rudolstadt und Sonneberg sowie die Städte Jena und Gera dazu, bestätigte das Gesundheitsministerium einen Bericht dieser Zeitung. Das Berliner Robert-Koch-Institut hatte trotz des Rückganges der Fälle der durch Zecken verursachten Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) den Radius der Zonen erweitert.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Gesundheitsgefährdung durch Zecken.

Zurück