Anpassung von Dosierungen und Packungsgrößen von Colchicin-haltigen Arzneimitteln

Der Giftnotruf Erfurt erhält immer wieder Anfragen zu Überdosierungen von Colchicin und berichtete bereits 2017 über die mögliche Lebensgefahr bei Fehlanwendung von Colchicin bei der Behandlung akuter Gichtanfälle.

Aufgrund mehrerer Berichte zu Überdosierungen mit tödlichem Ausgang wurden nun die Packungsgrößen der Arzneimittel Colchysat®Bürger und Colchicum-Dispert® auf maximal 30 ml bzw. 30 Tabletten (entspricht je 15 mg) begrenzt. Außerdem wurden die Dosierungsempfehlungen geändert und die Produktinformationen aktualisiert.

Zurück