Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anpassung von Dosierungen und Packungsgrößen von Colchicin-haltigen Arzneimitteln

Der Giftnotruf Erfurt erhält immer wieder Anfragen zu Überdosierungen von Colchicin und berichtete bereits 2017 über die mögliche Lebensgefahr bei Fehlanwendung von Colchicin bei der Behandlung akuter Gichtanfälle.

Aufgrund mehrerer Berichte zu Überdosierungen mit tödlichem Ausgang wurden nun die Packungsgrößen der Arzneimittel Colchysat®Bürger und Colchicum-Dispert® auf maximal 30 ml bzw. 30 Tabletten (entspricht je 15 mg) begrenzt. Außerdem wurden die Dosierungsempfehlungen geändert und die Produktinformationen aktualisiert.

Zurück

Hinweis / Disclaimer

Internet: www.ggiz-erfurt.de
E-Mail: ggiz@ggiz-erfurt.de
Komm. Leitung: Dr. rer. nat. Dagmar Prasa
© Giftnotruf Erfurt 04.12.2019

c/o HELIOS Klinikum Erfurt
Nordhäuser Str. 74 / 99089 Erfurt
Telefon: 0361 73073-0
Fax: 0361 73073-17

Der Giftnotruf Erfurt weist darauf hin, dass trotz aller Sorgfalt bei der Erstellung der Website die Nutzung der Daten auf eigene Gefahr erfolgt und insbesondere keine Gewähr für Aktualität, Vollständigkeit, Richtigkeit oder Fehlerfreiheit der Daten übernommen wird. Der Giftnotruf Erfurt haftet nicht für unmittelbare und mittelbare Schäden, die durch Nutzung der Daten entstehen.

Gedruckte Webseite: https://www.ggiz-erfurt.de/aktuelles-detail/anpassung-von-dosierungen-und-packungsgroessen-von-colchicin-haltigen-arzneimitteln.html