Leuchtender Stern im Blumentopf

Weihnachtsstern
Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima)

Weihnachtssterne sind wegen ihrer leuchtenden Hochblätter gerade in der Adventszeit beliebte Zimmerpflanzen. Dabei sollte man jedoch beachten, dass es sich bei den Pflanzen um Wolfsmilchgewächse handelt, deren Milchsaft bei Kontakt mit Haut und Augen starke Reizungen verursachen kann. Daher sollten diese Pflanzen stets außer Reichweite von Kindern aufgestellt werden.

Nach Kontakt mit dem Milchsaft sollte umgehend gründlich mit Wasser gespült und ein Giftinformationszentrum konsultiert werden, um die Gefährdung einzuschätzen!

Hier finden Sie weitere Informationen zur Vergiftungsgefahr durch Weihnachtssterne und zu anderen Gefahren in der Weihnachtszeit.

Zurück